3. Treffen

Beim dritten Treffen wurden Ergebnisse der AGs vorgestellt und weiter bearbeitet. Hier entstand nun auch die Idee des Leerstandsadventskranzes und des Leerstandskalenders.
(Protokolle der AGs können unter Kontakt angefordert werden)

1. AG Leitlinien (Lea, Clara)
Fertigstellung der Leitlinien , Zusammenfassung des Masterplanes, (Stadt Bonn, Druckversion im Stadthaus)

2. AG Politik (Nina, Merlin, Jan)
Überschneidungen mit der AG gemeinsame Aktionen
Unterschied zur AG gem. Aktionen: AG Politik spricht eher „Außenstehende“ an, die AG gemeins. Aktion spricht Menschen an, die an bonnbunt direkt oder indirekt teilnehmen

3. AG Aktionen (Nadine, Claus, Nico)
Namens und Mottovorschläge für die Initiative
Flyergestaltung wird von der LeerstandsAG übernommen
Webgestaltung von Till und Damian

4. AG Leerstand
Über Rhizom e.V. Mitgliedschaft bei leerstandsmelder.de, wird innerhalb der nächsten Woche freigeschaltet
Flyer erstellen (Rückseite Info BonnBunt), Soli Party, Aufkleber

Motto Abstimmung
Die Wahl wurde mit 10 Stimmen von 12 für:
bonnbunt – Initiative für Freiraum entschieden.

Gründung AG Adventskalender
Leider gibt es dieses Jahr keinen kulturellen Adventskalender.
BonnBunt hat sich deswegen entschieden etwas in diesem Rahmen zu machen.
Die Idee ist 24 Nummern an Leerständen zu verteilen, an 4 Tagen (Advent) Aktionen an den Orten durchzuführen und es auf unserer Homepage einen Adventskalender zu basteln.
Vorbereitungstreffen am 25.11. in der H9 um 10:00 Uhr

Masterplan
Am 20.11. um 18.00 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum „Masterplan & Stadtentwicklung in der Umsetzung”
Im Masterplan werden interessante Ideen bzgl. Nutzung von leer stehenden Gebäuden und der Stärkung von kreativen Milieus geäußert; beispielsweise werden mehr Räume für subkulturelles Leben in der Stadt gefordert. Umso wichtiger, uns zu informieren und ggfs. einzubringen.

Facebook
bonnbunt wird nicht auf facebook präsent sein, hat allerdings nichts dagegen, wenn Einzelpersonen Veranstaltungen erstellen und bewerben.


CATEGORIES : blog, Uncategorized/ AUTHOR : Damian

Comments are closed.

3. Treffen
3. Treffen