Rheinweg 48 – Nutzung unmöglich?

IMG_1521-682x1024Es gab einen Bürgerantrag zum Rheinweg 48 und einen Antrag der Partei DieLinke.
Beide haben annähernd den gleichen Inhalt: Bevor der Rheinweg 48 verrottet oder abgerissen wird, sollte man ihn doch lieber einer kulturellen oder andersweitigen Nutzung zu führen. Die Antwort der Stadt fällt absehbar aus: Nutzung nicht möglich! Nicht wirtschaftlich… etc…

Die Frage ist nicht, ob ein Raum überhaupt nutzbar ist. Jeder Raum ist in seiner Art und Weise nutzbar, ein Möglichkeitsraum. So auch der Rheinweg 48. Die Frage muss lauten: Wie und womit lässt sich dieser Raum wieder beleben?

Hier gehts zu den Anträgen im städtischen Informationssystem Bo-RIS:
Antrag DieLinke
Bürgerantrag

Hier befindet sich der Rheinweg 48:



CATEGORIES : blog/ AUTHOR : Till

Comments are closed.

Rheinweg 48 - Nutzung unmöglich?
Rheinweg 48 - Nutzung unmöglich?