Kategorien
blog

Stellungnahme zur Hausbesetzung

Nach der friedlichen Besetzung eines leerstehenden Gebäudes der Universität Bonn zeigt sich BonnBunt solidarisch mit den Aktivist_innen der LiZ-Kampagne.
Deren Ziel, einen neuen Freiraum in Bonn zu schaffen, deckt sich mit den Bestrebungen von BonnBunt.
Das Thema wird schon lange diskutiert, wir erleben dabei Zuspruch aus einer breiten Bevölkerungsschicht.

Das drastische Mittel der Besetzung verdeutlicht den wachsenden Bedarf nach solchen Freiräumen.

BonnBunt möchte diese Situation konstruktiv nutzen um mit zuständigen Personen der Stadtverwaltung, der Universität und Eigentümer_innen von Leerständen ins direkte Gespräch zu kommen. Gern wollen wir gemeinsam an Konzepten zu einer sinnvollen Nutzung von Leerständen arbeiten.